Schnellkontakt

Telefon:
0341 35 00 2580

Kontakt Formular
  • VNG – Verbundnetz Gas AG

    VNG – Verbundnetz Gas AG

    VNG – Verbundnetz Gas AG

    Für MitarbeiterInnen, die aufgabenbedingt in vielerlei Hinsicht das „öffentliche Gesicht“ eines Unternehmens prägen, ist der professionelle Umgang mit Schwierigkeiten auf allen Kommunikationswegen unerlässlich. In dem Komplexseminar "Sich richtig in Szene setzen" haben wir mit den MitarbeiterInnen des Direktionsbereiches Unternehmenskommunikation der Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft (VNG) an einem ganzheitlichen Präsentationsverhalten gearbeitet: durch rhetorische und stimmliche Überzeugungsfähigkeit sowie eine authentische Körpersprache .

  • Kühne Autohäuser GmbH

    Kühne Autohäuser GmbH

    Kühne Autohäuser GmbH

    Stetiges Unternehmenswachstum aus sich selbst heraus, verbunden mit gleichzeitigen Firmenzukäufen verändern eine Organisation gewaltig. Strukturen müssen aufeinander abgestimmt, Abläufe vereinheitlicht werden. Das gelingt nur, wenn die „alten“ und die „neuen“ Mitarbeiter bereit sind, diese Veränderungsprozesse aktiv mitzugestalten sowie eine gemeinsame Unternehmenskultur zu entwickeln und zu leben. Sich von Gewohntem zu trennen, um Neues hinzuzugewinnen, ist dabei der Schlüssel zum Erfolg. Seit vielen Jahren begleiten wir die Gruppe Kühne Autohäuser auf ihrem permanenten Veränderungsweg in die Zukunft: in Workshops, moderierten Denkrunden und Seminaren mit Führungskräften und leitenden Mitarbeitern.

  • Rewe | Payback

    Rewe | PaybackPayback Karte

    Rewe | Payback Payback Karte

    Die Art der Warenpräsentation und das gezielte Hervorheben von Sonderangeboten gehören im Einzelhandel zum Alltagsgeschäft. Im Wettbewerb um die Käufer stehen aber nicht nur Warenangebote und Preise im Mittelpunkt, sondern auch ein Vorteil bringender Service zur Kundenbindung. Für die Einführungskampagne der REWE PAYBACK Karte schulten wir die Promotoren der Hoffmann Promotion GmbH. So sind diese noch besser in der Lage, bei den REWE Kunden Interesse für die vielen Vorteile von Deutschlands bekanntestem und beliebtestem Bonusprogramm zu wecken. Zudem können sie dadurch professionell über die Funktionsweise von PAYBACK aufklären, über die Möglichkeiten zum Sammeln von Bonuspunkten und die große Auswahl an Prämien.   

  • Management Akademie Riesa / FH Mittweida

    Management Akademie Riesa / FH Mittweida

    Management Akademie Riesa / FH Mittweida

    Honorardozenturen für Kampagnenmanagement, Kommunikationsmanagement und PR-Management

  • firm Training & Seminare

    firm Training & Seminare

    firm Training & Seminare

    Durch Gesten und mimisches Verhalten transportieren Menschen unbewusst ihre Gefühle nach außen und machen so Verborgenes sichtbar. Der Körper spricht eine eigene Sprache, die nicht lügt. Deshalb hängt der Erfolg von internen oder externen Auftritten, Präsentationen, Verhandlungen und Besprechungen nicht nur von inhaltlichen Botschaften und rhetorischen Fähigkeiten ab. Im Auftrag von firm Training & Beratung haben wir mit Führungskräften aus der Immobilien- und Energiewirtschaft vor der Kamera an deren körpersprachlicher Glaubwürdigkeit gearbeitet: unter anderem durch Verfremdungsübungen mit Gesichtsmasken.

  • Roever Broenner Susat Mazars

    Roever Broenner Susat MazarsRoeverBroennerSusatMazars | Wirtschaftsprüfung

    Roever Broenner Susat Mazars RoeverBroennerSusatMazars | Wirtschaftsprüfung

    Der geschäftliche Erfolg von Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern hängt nicht nur von der fachlichen Kompetenz ab, sondern ebenso vom partnerschaftlichen Umgang mit den Klienten. Vertrauens- und respektvolles Miteinander, auch im internen Verhalten, ist das oberste Gebot von RoeverBroennerSusatMarzars, eine der führenden unabhängigen mittelständischen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften Deutschlands, mit über 1.000 Mitarbeitern an 12 Standorten. Deshalb wurden wir beauftragt, mehrere Führungskräfte und deren Mitarbeiter zu coachen. Auf diesem Weg sollten Arbeitsabläufe optimiert und die Implementierung einer vereinbarten Regelkommunikation in den täglichen Ablauf gewährleistet werden.

  • DAA

    DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH

    DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH

    Bei der Entwicklung einer Stadt kommt der jeweiligen Verwaltung eine Schlüsselrolle zu. Um Ablaufprozesse zu vereinfachen und zu beschleunigen, müssen sowohl die internen, bereichsübergreifenden regelkommunikativen Standards wie auch das kommunikative Verhalten gegenüber den BürgerInnen und anderen externen Öffentlichkeiten angepasst werden. Das wussten Oberbürgermeister, Dezernenten, Amtsleiter und Sachgebietsleiter aus fünf Stadtverwaltungen, mit denen wir im Auftrag der Deutschen Angestellten Akademie (DAA) im mehrmodular angelegten Projekt LernStadt gearbeitet haben.    

  • LEB

    LEBLändliche Erwachsenenbildung im Freistaat Sachsen

    LEB Ländliche Erwachsenenbildung im Freistaat Sachsen

    Trainings mit Menschen in prekären Lebenssituationen müssen didaktisch und methodisch anders aufgebaut sein, um diese wirklich erreichen zu können und nachhaltige Verhaltensänderungen bei ihnen anzustoßen. Auch als Trainer muss man sich anders konditionieren, denn nur wenn man Menschen gegenüber Wertschätzung zeigt, wird ein partnerschaftliches Arbeiten möglich. Das gilt erst recht bei der Arbeit mit Strafgefangenen. Für die LEB im Freistaat Sachsen haben wir über zwei Jahre Deeskalationstrainings in einer JVA durchgeführt. Wir haben dabei sehr viel über streng hierarchisch organisierte gruppendynamische Prozesse in Ausnahmesituationen gelernt. Und die Strafgefangenen haben gelernt, sich selbst zu reflektieren und Konflikte gewaltfrei auszutragen.    

  • Bundesagentur für Arbeit

    Bundesagentur für ArbeitJobcenter Leipzig

    Bundesagentur für Arbeit Jobcenter Leipzig

    Absolventen von Universitäten stehen nach einem erfolgreich abgeschlossenen Studium viele Türen in die Berufswelt offen. Aber welche Tätigkeitsfelder in welchen Funktionsbereichen mit welchen Anforderungen passen auf welche fachlichen und überfachlichen Qualifikationen? Und wer eignet sich von seiner Persönlichkeitsstruktur her für welche Aufgabenfelder? Dies zu erkennen, die Bedingungen und eigenen Chancen zu überprüfen und geeignete Handlungsoptionen für sich selbst festzulegen, war Ziel eines mehrtägigen interaktiven Workshops mit jungen Akademikern. Den Workshop haben wir gemeinsam mit der Bundesagentur für Arbeit und einer Beraterin für akademische Berufe von der Agentur für Arbeit Leipzig entwickelt und im Career Center der Universität Leipzig durchgeführt.

  • DIE LINKE

    DIE LINKELinkspartei

    DIE LINKE Linkspartei

    Wer Zuhörer mit seinen Botschaften erreichen will, muss mehr als reine Informationen transportieren. Er muss mit schlüssigen, nachvollziehbaren Argumenten überzeugen und in einer Sprache sprechen, die die Zuhörer auch emotional erreicht. Dies gilt für Führungskräfte wie für politisch Aktive. Mit linken PolitikerInnen aus Sachsen und Brandenburg arbeiteten wir an der Verbalisierung thematischer Konzeptionen: in Bezug auf Typologie und im Hinblick auf die stilistische Anmutung der affektiven Ladung der Botschaften. Mit der Kamera achteten wir dabei auf Authentizität, das heißt auf die Übereinstimmung von verbaler und nonverbaler Kommunikation.    

Seite 1 von 2