Schnellkontakt

Telefon:
0341 35 00 2580

Kontakt Formular
  • VNG – Verbundnetz Gas AG

    VNG – Verbundnetz Gas AGVerbundnetz Gas Aktiengesellschaft

    VNG – Verbundnetz Gas AG Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft

    Die von uns kreierte Markteintritts- und Aufklärungskampagne „Wir stellen uns mal vor“ richtet sich in der Ansprache an gewerbliche Großkundenklientel in Nordrhein-Westfalen. Zum dauerhaften und nachhaltigen Erfolg ist die Kampagne in ein homogenes und marktspezifisches Print- und Online-Gesamtkonzept eingebettet. Die von uns entwickelte Microsite – Schnittstelle zwischen der Anzeigenkampagne und dem Konzern VNG AG –  dient ergänzend zur Streuung der Botschaften über weitere Kommunikationskanäle. Während den Botschaftsempfängern mit den Anzeigen ein hypothetisches Szenario vor Augen geführt wird, klärt die Microsite auf und erläutert verständlich die Kundennutzenargumente wie Service, Beratung und Liefersicherheit.  

  • utanosa

    utanosaUnternehmertag Nordsachsen 2015

    utanosa Unternehmertag Nordsachsen 2015

    Der erstmals stattfindende Unternehmertag Nordsachsen (utanosa) in Delitzsch musste im Vorfeld gut kommuniziert werden, um sämtlichen potentiell interessierten Firmen die nötigen Informationen zukommen zu lassen. Im Auftrag des BVMW Nordsachsen haben wir den Internetauftritt gestaltet, programmiert und mit allen wichtigen Nachrichten, Erläuterungen, Fakten und Hinweisen für Sponsoren, Aussteller, Initiatoren und Gäste gefüllt.

  • MDWK

    MDWKMitteldeutscher Web Kongress

    MDWK Mitteldeutscher Web Kongress

    Kaum ist der Mitteldeutsche Web Kongress (MDWK) erfolgreich zu Ende gegangen, finden alle Interessierten auf der von uns entwickelten und betreuten MDWK-Website sämtliche relevanten Nachträge zu diesem Tag und auch schon erste Hinweise für den kommenden Kongress. Die Website – immer angepasst an den jeweils aktuellen Vorbereitungsstand – informiert die Besucher über künftige Themen und die dafür gewonnenen Referenten. Und damit diese Informationen auch Unternehmen erreichen, die noch nicht am MDWK teilgenommen haben, kontaktieren wir über eine themenspeziell aufgebaute Datenbank Führungs- und Fachkräfte neuer, potentieller gewerblicher Teilnehmergruppen. 

  • Dr. Helmut Thieme

    Dr. Helmut ThiemeModeration | Mediation | Supervision | Projektarbeit

    Dr. Helmut Thieme Moderation | Mediation | Supervision | Projektarbeit

    Neben Firmen, Verbänden und Vereinen gehören auch freiberuflich Tätige zu unseren Kunden. Der Berater Dr. Helmut Thieme beauftragte uns, für ihn ein neues Logo und eine Website zu entwickeln, die seine vier unterschiedlichen Betätigungsfelder und seine Arbeitsweise beschreiben. Das Logo sollte als Bildmarke klar visualisieren: Hier arbeitet ein Mensch mit Menschen, indem er sich in diese hineindenkt. Die Komposition der Website-Bilder ist auf zwei Ebenen angelegt, um neben der Herausstellung der Person gleichzeitig die inhaltlichen Schwerpunkte der Geschäftsfelder durch symbolhafte Zeichnungen auf einen Blick zu kommunizieren.     

  • Szabo Industriemontagen

    Szabo Industriemontagen

    Szabo Industriemontagen

    Als Spezialunternehmen verfügen die Szabo Industriemontagen über einen großen Pool an gut ausgebildeten Fachspezialisten. Für einen modernen Unternehmensauftritt haben wir die neue Website gestaltet, die Texte geschrieben und das Logo weiterentwickelt. Die Vorgabe des Auftraggebers lautete: Übersichtlichkeit. Das Ergebnis: übersichtlich und verständlich – ohne Seitenwust und Fachchinesisch.

  • MARKOV&MARKOV

    MARKOV&MARKOV

    MARKOV&MARKOV

    Website

  • Bundesagentur für Arbeit

    Bundesagentur für ArbeitJobcenter Mansfeld-Südharz

    Bundesagentur für Arbeit Jobcenter Mansfeld-Südharz

    Wenn sich Kunden über das Webportal eines Dienstleisters über dessen Angebote informieren und Termine vereinbaren können, entlastet das beide Seiten. Für das Jobcenter Mansfeld-Südharz erarbeiteten wir eine Aktualisierung der bereits seit Mitte der 1990er Jahre bestehenden Website. Trotz des Wermutstropfens, dass diese Website nur eingeschränkt umprogrammierbar war, entwickelten wir eine wesentlich einfachere Handhabung für die Kunden bei ihrer Vorabinformation und Terminvereinbarung. Gleichzeitig ist das Jobcenter schneller in der Lage, aktuelle Informationen ins Netz zu stellen.